Warmer-Quinoa Salat mit Dr. Budwigs Leinöl

DSC_0319 DSC_0322

Zwischen meinen Schichten im Arbeitsraum bleibt zur Zeit leider gar nicht mehr viel Platz zum Bloggen. Aber noch 3 wochen, dann sind erstmal „Ferien“.

Bis dahin habe ich einen warmen Salat für Euch, den ihr natürlich auch kalt genießen könnt, und der optimal zu stressigen Zeiten passt! Denn er ist gesund, einfach und perfekt zum mitnehmen!

In meiner NU3-Insider Box hat sich diesmal nämlich auch hochwertiges Leinöl versteckt. Das habe ich gleich mal benutzt und bin total begeistert!

DSC_0323

Zutaten für 4 Portionen

1 Tasse weißes Quinoa

1 Tasse rotes Quinoa

2 rote Paprika

250g Champignons

150g Cherry-Tomaten

Salz

Olivenöl

Pfeffer

1 Butternut-Kürbis

500g Feldsalat

4EL Dr. Budwigs Omega 3 Leinöl

1 TL Senf

1 TL Honig

2 EL Balsamico Essig

 

Zubereitung:

Den Quinoa waschen und nach Packungsanleitung kochen.

Den Kürbis in Scheiben schneiden und auf ein Blech mit Backpapier geben. Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Den Kürbis mit Olivenöl, Salz und Pfeffer beträufeln und ca. 25 Minuten gar backen.

Das restliche Gemüse schneiden. Die Pilze und die Hälfte der Paprika in einer Pfanne anbraten. Den Rest roh auf die Teller verteilen.

Nun das Omega-3-Leinöl mit dem Senf, Honig und Essig in ein Marmeladenglas geben und gut schütteln, bis es sich vermischt hat.

Sobald der Quinoa fertig ist, diesen auf dem Feldsalat platzieren, das Gemüse aus der Pfanne sowie den Kürbis hinzugeben. Mit dem Omega-3 Leinöl – Dressing beträufeln und genießen!

 

DSC_0313