Blogger Brunch #nu3spring

DSC_0366

 

Vor einiger Zeit habe ich eine Einladung zum Blogger-Brunch von NU3 erhalten. Da aber das Semester diesmal noch härter ist war ich mir unsicher ob ich es schaffe. Dann hab ich aber erfahren, dass Denise von foodlovin.de einen Workshop zum Thema Food-Fotografie hält.

Damit hatten sie mich dann. Gestern 7 Uhr bin ich nach Berlin gefahren, 19 Uhr zurück und es war total toll! Ich habe seit geraumer Zeit ein bisschen Spaß am Bloggen/Instagrammen verloren und mein Studium und Leben drum herum wieder an erste Stelle gesetzt.

Denise hat es aber geschafft mir wieder zu zeigen wie viel Spaß ich am fotografieren und Foodsytling habe. Auch wenn das Semester super voll ist, habe ich mir vorgenommen alles wieder mehr zu verfolgen und Euch wieder ein bisschen mehr ein Teil meines Lebens zu zeigen/werden zu lassen.

Beim Brunch waren ca. 25 Food-Blogger unterwegs. Das schöne war, dass ich kaum jemanden kannte und jetzt erstmal wieder viel zu lesen habe! Viel Spaß mit den Bildern und ich hoffe ihr freut Euch, dass es hier vielleicht wieder etwas mehr zu lesen gibt!

Das liebe Team von NU3 hat super leckere Dinge vorbereitet (Schoko-Chia Pudding, Matcha-Muffins, Obstsalat, Smoothies,..) Die Location war mein absoluter Traum, und wenn ich könnte würde ich dort sofort einziehen.

Ganz herzlichen Dank für die Einladung und den perfekten Tag!

 

DSC_0367 DSC_0364 DSC_0402 DSC_0456 DSC_0384